Baufinanzierung mit Geschick

Das Traumgrundstück ist bereits gefunden und sogar finanziert. Mit wenig Eigenkapital – schließlich soll auch noch etwas für den Hausbau übrigbleiben. Die Zinssätze scheinen gut zu sein. Doch Achtung: Die zeitversetzte Finanzierung von Grundstück und Bauvorhaben kann teuer werden!

Die Bank, welche Ihr Grundstück kreditiert, muss auch die weitere Finanzierung Ihres Bauprojekts übernehmen. Sie steht im Grundbuch auf Platz eins der Rangliste und muss daher immer zuerst zu Rate gezogen werden. Oft werden Kunden nicht hinlänglich beraten und müssen so die möglicherweise höheren Zinsen für das zweite Darlehen akzeptieren. (www.focus.de)

Um derartigen Kostenfallen zu entgehen, raten wir Ihnen zu einer professionellen Beratung vor der Inanspruchnahme eines Kredits. Neben wunderschönen Wohnobjekten in den Gemeinden Fredersdorf-Vogelsdorf, Neuenhagen Petershagen-Eggersdorf etc. bietet Ihnen 1% Immobilien auch gute Kontakte zu unabhängigen Beratern, die Sie bei jeglichen Finanzierungsfragen und darüber hinaus unterstützen. Falls Sie also den Kauf eines Grundstücks oder Eigenheims im östlichen Berliner Umland planen, sprechen Sie uns gern an. Wir setzen auf Menschlichkeit und Vertrauen – deshalb spenden wir auch 1% des Verkaufspreises an regionale soziale Projekte.