Maklergebühr wird weiterhin vom Käufer gezahlt!

Das neue Bestellerprinzip, das zum 1. Juni 2015 in Kraft getreten ist, sorgt bei vielen Kunden für Verwirrung. Die Makler-Provision für verkaufte Objekte wird weiterhin vom Käufer gezahlt. Die Leistungen des Immobilienmaklers sind nach wie vor für Verkäufer kostenfrei. Die neue Regelung, dass derjenige den Makler zahlt, der ihn beauftragt, gilt ausschließlich für Mietobjekte. Vor allem Verkäufer sind verunsichert und versuchen nun ihre Immobilie selbst zu vermarkten. Dies ist nicht notwendig. Sie als Verkäufer können auch weiterhin die Leistungen der Immobilienmakler in vollem Umfang in Anspruch nehmen, ohne etwas dafür zu zahlen. 1% Immobilien hat sich als Immobilienmakler in Fredersdorf, Petershagen, Neuenhagen, Altlandsberg und Umgebung spezialisiert. Wenn Sie ein Grundstück oder eine Immobilie verkaufen möchten, stehen wir Ihnen gerne mit unserem umfangreichen Leistungsangebot zur Seite, und das auch weiterhin kostenfrei! Melden Sie sich bei uns und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Informationstermin: 033439127627 oder kontakt@remove-this.ein-prozent-immobilien.de